havanna zigarren
romeo y julieta zigarren

Romeo y Julieta Zigarren

Romeo y Julita wurde 1850 gegründet. Lange Zeit fristete diese Marke ein Schattendasein und wurde ausschließlich für den kubanischen Markt produziert. 1903 übernahm Fernandez Rodriguez, eine schillernde Persönlichkeit diese Marke. Dank der Finanzkraft des Multimillionärs wurde ein wahres Marketing-Feuerwerk entfacht, der innerhalb von wenigen Jahren Romeo y Julieta zu Weltrum verhalf.

Angeblich soll er sein Rennpferd Julieta benannt haben, um mit ihm auf den großen Pferderennen der Welt anzutreten und die Marke bekannter zu machen. Zusätzlich ließ er lange Zeit, an alle Besucher des berühmten Balkons der Julieta in Verona, eine Zigarre verteilen.

Das Merkmal der Romeo y Julieta Zigarren

Fernandez Rodriguez war sich trotz des Erfolges seiner Zigarren der Tatsache bewußt, daß auf Dauer nur gleichbleibende Qualität einen langfristigen Erfolg sichern kann. Deshalb achtete er von Anfang an auf erstklassige Qualität. Die Bekanntheit und die Qualität von Romeo y Julieta halfen der kubanischen Zigarrenindustrie in den 60'er Jahren wieder auf die Beine.

Zahlreiche Vitolas warten auf den Aficionado, die sowohl Anfänger und geübte Raucher ansprechen.

Folgende Romeo y Julieta Zigarren sind in Deutschland erhältlich:

Durch Klick auf die einzelnen Zigarren, erhalten Sie alle Angaben zu dieser
Bekannte Zigarren aus Havanna