havanna zigarren
bolivar zigarren

Bolivar Zigarren

Simon Bolivar wurde 1783 in Caracas geboren. Er schloß sich Anfang des 19 Jahrhunderts eine Junta an, die die spanische Vorherrschaft im Nordosten Südamerikas durch die Spanier brechen wollte. 1810 war es dann so weit, daß Venezuela befreit war und eine gewählte Regierung die Macht übernahm. 1819 wurde Bolivar Präsident Venezuelas und es folgen unter seiner Führung die Befreiung von Ecuador und Peru.

Im Dezember 1830 starb Bolivar und wurde zum Denkmal der südamerikanischen Unabhängigkeitsbewegung.

In Erinnerung an den großen Befreier wurde die Marke Bolivar von der Firma Jose F. Rocha gegründet. In den 50'er Jahren wurden Bolivar auch außerhalb von Kuba bekannt und nachgefragt.

Merkmale der Bolivar Zigarren

Alle Bolivar Zigarren haben eines gemeinsam. Sie sind stark. Sie eignen sich daher ausschließlich für den fortgeschrittenen Raucher. Alle anderen sollten sich zuerst mit den milderen kubanischen Zigarren anfreunden, bevor sie eine Bolivar verkosten.

Folgende Bolivar Zigarren sind in Deutschland erhältlich:

Durch Klick auf die einzelnen Zigarren, erhalten Sie alle Angaben zu dieser
Bekannte Zigarren aus Havanna